Simmernhof Mossendorf Burglengenfeld

Bauernhof/ Ferienhof

Barbara Weiherer
Mossendorf 4
93133 Burglengenfeld
Tel: +49 9471 808584
Mobil: 0
Fax: +49 9471 808378
http://www.simmernhof-mossendorf.de

Urlaub am Fluss Naab in der Oberpfalz

Mitten in der Urlaubsregion Oberpfälzer Wald und gleichzeitig abseits gelegen an dem unberührten Fluss Naab: der Simmernhof ist ein Juwel, das es zu entdecken gilt. Wir sind ein Bio-Bauernhof aus Überzeugung, das Wohl unserer Tiere steht für uns an oberster Stelle. Wir, Barbara und Simon Weiherer, unsere drei kleinen Söhne Anton, Emil und Xaver sowie Oma Christa und Opa Rupert freuen uns auf Sie.

Lage und Größe

Saftige Wiesen, grüne Wälder, beschauliche Flusslandschaften: unser Bauern- und Ferienhof liegt im kleinen Ort Mossendorf, dessen Tradition und Geschichte eng mit der der Fischerei verwoben ist. Einst bildete sie die Erwerbsgrundlage unserer Vorfahren - die mithilfe großer Fischernetze bis in die siebziger Jahre mit Leidenschaft ihrem Beruf nachgingen. Entsprechend idyllisch liegt der Simmernhof direkt an dem mäandernden Fluss Naab, gut fünf Minuten südwestlich von Burglengenfeld und knapp zwanzig Minuten nördlich der UNESCO-Welterbe Stadt Regensburg.

Unsere Familie blickt auf eine lange Geschichte zurück. Gastgeber sind wir schon in der dritten Generation: im Laufe der Zeit hat sich viel verändert. Waren es anfangs einfache Zimmer im Bauernhaus konnten wir 2013 ein neu gebautes Gästehaus eröffnen, mit fünf Ferienwohnungen und zwei Doppelzimmern, die wir geschmackvoll gestaltet und eingerichtet haben: die Vollholzmöbel kommen vom Schreiner, die Küchen sind hochwertig ausgestattet, die Fußböden aus Naturmaterialien. Aus diesem Grund wurden sie mit fünf Sternen ausgezeichnet. Von den Terrassen und Balkonen schweift der Blick in die Natur, den Bauerngarten - zum Fluss hinüber, der in der Abendsonne leuchtet.

Der Morgen startet bei uns mit einem Brötchenservice - oder, wenn Sie wollen, dem liebevoll zubereitetem Frühstückservice in unserem lichten Aufenthaltsraum. Mit selbstgemachten Marmeladen aus Obst von unserem Garten, einem Joghurt mit frischen Früchten oder Honig aus dem Naabtal. Was unsere Gäste besonders lieben? Den großen Kaffeeautomaten mit Espresso, Cappuccino, Latte macchiato zur freien Wahl.

Hoferlebnisse

Nachhaltig leben, unserer schönen Natur mit Respekt begegnen, die Tiere artgerecht versorgen: all das ist uns wichtig. Aus diesem Grund haben wir vor Jahren entschieden, unseren Hof biologisch zu bewirtschaften und ausschließlich Mutterkuhhaltung zu betreiben. Die Kälber dürfen sieben Monate bei ihren Müttern bleiben - ein Anblick, der uns und unsere Gäste täglich aufs Neue erfreut. Wir sind mit dem „Landgrün“ Siegel ausgezeichnet worden - Kriterien wie Energiebilanz, nachhalte Bauweise fließen in die Bewertungen ein. Neben den etwa zwanzig Kühen und deren Nachzucht gibt es noch unsere zwei Minischweine Frieda und Otto, mehrere Katzen, Meerschweinchen und Hasen. Familien mit Kindern sind stets herzlich willkommen. Sie dürfen bei der Stallarbeit helfen oder mit unserem großen Fuhrpark den Hof erobern: dafür stehen Bobby Cars, Dreiräder, Kettcars und vieles mehr bereit. Unser Abenteuerspielplatz im Bauerngarten ist besonders beliebt - vor allem das Förderband und die Sandaufzüge lieben unsere kleinen Gäste. Was wir sonst noch haben:

  • eine Teamschaukel, in der sogar die Eltern mit Platz finden
  • neue Spielscheune mit großem Kletterturm zum Heuboden
  • Röhrenrutsche
  • Tischtennis und Kicker
  • Ruderfahrten mit unsrem „Zülln“, einem Holzboot
  • Neue Baumhaus zum Übernachten
  • und vieles mehr

Für Paare, Familien und Gruppen ist bestens Platz

Unsere fünf Ferienwohnungen und zwei Doppelzimmer bieten sich wunderbar für Freundeskreise oder Familientreffen an. Oma und Opa, Mama und Papa, die Enkel und auch Tante Frieda: jeder hat dann seinen eigenen Bereich. Und zum geselligen Miteinander trifft man sich im hell eingerichteten Aufenthaltsraum.

Angelurlaub vom Feinsten

Wir sind unseren Wurzeln treu geblieben. Noch immer erhalten Sie von uns Gastangelkarten für die Naab, um direkt vor der Haustüre los angeln zu können. An der zwölf Kilometer langen Fischwasserstrecke um Burglengenfeld findet jeder Petrijünger garantiert einen Lieblingsplatz. Unser Geheimtipp heißt „Wallerstube“, ein 90 Meter breiter Flussabschnitt, an dem jedes Jahr aufs Neue kapitale Waller gefangen werden. Selbstverständlich halten wir einen Abstellplatz, Kühlmöglichkeiten sowie einen Schlachtraum bereit.

Highlights in der Umgebung

Unsere Gäste sitzen gerne in unserem Bauerngarten, unternehmen Spaziergänge entlang der Naab. Während der Sommerzeit gibt es zahlreiche Naturbadestellen zu entdecken - Familien mit Kindern empfehlen wir die flache Furt in Mossendorf. Um unsere schöne Gegend zu erkunden sind Radtouren ideal, die Flussradwege sind überwiegend flach und gut zu bewerkstelligen - wir halten sogar zwei E-Bikes bereit. Was Sie keinesfalls versäumen sollten, ist ein Ausflug ins nahe Regensburg mit seiner mittelalterlichen Altstadt.

Freizeittipps: Unsere Top 3 rund um den Stadler Hof

  1. Für Familien: Holzkugel am Steinberger See
  2. Für Kulturinteressierte: Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg
  3. Für Wanderer: Malerwinkelweg Burglengenfeld

Double room Doppelzimmer Abendsonne

Größe/size: 0m²
Personen/persons: 1 – 4

Double room Doppelzimmer Morgensonne

Größe/size: 0m²
Personen/persons: 1 – 4

Holiday flat Ferienwohnung Nr. 1

Größe/size: 75m²
Personen/persons: 1 – 4

Holiday flat Ferienwohnung Nr. 2

Größe/size: 95m²
Personen/persons: 1 – 6

Holiday flat Ferienwohnung Nr. 3

Größe/size: 75m²
Personen/persons: 1 – 4

Holiday flat Ferienwohnung Nr. 4

Größe/size: 75m²
Personen/persons: 1 – 4

Holiday flat Ferienwohnung Nr. 5

Größe/size: 95m²
Personen/persons: 1 – 6

Zurück