Thalhauser Hof Arnstorf

Bauernhof/ Ferienhof

Rudi und Resi Zauner
Thalhausen 3
94424 Arnstorf
Tel: +49 8723 3704
Mobil: 0
Fax: +49 8723 979957
http://www.thalhauser-hof.de

Urlaub mit historischem Ambiente im Rottal

Herzlich Willkommen bei Familie Zauner. Wir sind eine drei Generationen Familie und leben in einem denkmalgeschützten Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert, der eine besondere Geschichte erzählt. Wir, das sind Resi und Rudi Zauner, unsere vier Kinder Katharina, Magdalena, Florian und Korbinian sowie Oma Luise und Opa Rudi. An drei Tagen können Sie in unserem kleinen Gasthaus fein speisen.

Lage & Größe

Mit unserem denkmalgeschützten Hof hat es eine ganz besondere Bewandtnis. Da der ursprüngliche Thalhauser Hof im Laufe seiner Geschichte seinen ursprünglichen Charakter eingebüßt hatte, haben wir 1999 ein historisches Rottaler Bauernhaus vor dem Verfall gerettet und bei uns originalgetreu aufgebaut. 2010 kam dann im alten Kuhstallgewölbe gegenüber noch eine kleine Gastwirtschaft hinzu, die wir an drei Tagen in der Woche betreiben. Unser Anwesen liegt landschaftlich verwöhnt in absoluter Alleinlage - keine Straße außer der unseren führt daran vorbei. Trotzdem sind es nur wenige Minuten mit dem Auto nach Mariakirchen - einem Ort, der für sein romantisches Wasserschloss, die Brauerei und den Biergarten bekannt ist.
Der Getreidekasten auf unserem Hof ist nach altem Vorbild 2005 entstanden. Wir haben ihn liebevoll aus unserem eigenen Holz erbaut und natürliche Baustoffe aus der Umgebung, beispielsweise Flachs zur Isolierung, verwendet. Er verfügt über drei Zimmer und zwei Bäder und ist somit hervorragend auch für zwei Familien geeignet. Während der kalten Jahreszeit sorgt der Kaminofen, auf dem auch gekocht werden kann, für wohlige Wärme.

Hoferlebnisse

Familien mit Kindern kommen auf dem Thalhauser Hof garantiert auf ihre Kosten. Denn wir haben uns auf die Kälberaufzucht spezialisiert - was nicht nur uns, sondern auch unsere Feriengäste fasziniert. Wer mag, darf uns bei der Stallarbeit zur Hand gehen und hautnah erleben, wie es auf einem richtigen Bauernhof zugeht, denn wir zählen 250 Jungtiere im Stall. Hinzu kommen unsere fünf Ochsen auf der Weide, zwei Schweine und fünf Walliser Schwarznasenschafe. Größter Liebling bei Jung und Alt ist aber zweifellos unsere Golden Retriever Hündin Lise sowie die beiden Ponys Franzl und Bony. Franzl eignet sich für Geführtes Reiten - Bony, sie ist schon etwas älter, kommt stets als treue Begleiterin mit, denn ohne sie läuft der Franzl keinen Meter. Dann gehören noch ein paar Katzen sowie etwa fünfzig Hühner zum Hof. Was die Kinder am liebsten machen? - Mit Oma Luise nach dem Mittagessen die noch warmen frischen Eier holen oder auf dem Traktor bei der Heuernte mitfahren. Was es sonst noch bei uns gibt:

drei Gokarts

Spielplatz mit Schaukel

Tischtennis

Riesentrampolin

Kicker

 

Unsere „LandWirtschaft“ ist nicht nur schön, sondern auch delikat

Wir mögen Wortspiele. Deshalb fanden wir den Namen „LandWirtschaft“ für unsere geschmackvoll eingerichtete Gaststube so passend. 2010 haben wir sie aufgemacht, weil wir fanden, dass authentische bayerische Küche nicht immer leicht zu finden ist. Bei uns gibt es vieles vom Hof, auch frisches Wild aus dem Wald, das unser Opa Rudi, der auch Jäger ist, während der Jagdzeit schießt. Immer mittwochs, freitags und am Sonntag haben wir für Sie und auswärtige Gäste geöffnet, der Samstag ist für Gesellschaften reserviert. Und jeden Freitag backen wir in unserem großen Brotbackofen bis zu 16 Laiber. Selbstverständlich dürfen unsere Feriengäste daran teilnehmen.

Highlights in der Umgebung

Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: jede Jahreszeit birgt ihren eigenen Reiz. Im Sommer kann man zahlreiche Schwimmbäder und Badeseen besuchen - oder traut sich in das trübe Wasser unseres Naturweihers. Spaziergänger, gerne auch mit Hund, genießen das angrenzende Waldgebiet Kammerau - Kinder mögen den Fuchsbau, der darin versteckt liegt und die vielen Jägerstände. Stets lohnenswert sind Ausflüge zum Bauernhofmuseum nach Massing, den Freizeitpark Voglsam oder ins Bräustüberl mit Biergarten von Schloss Mariakirchen. Die Golfregion Donau-Inn wartet mit zahlreichen interessanten Anlagen auf. Und im Winter gibt es einen kleinen Skilift in der Nähe - und wenn es kalt genug ist und unser Weiher zufriert, wird Eisstock geschossen und die Schlittschuhe werden ausgepackt.

Freizeittipps: Unsere Top 3 um den Thalhauser Hof

Für Familien: Ausflug zum Wachsenden Felsen in Usterling

Für Kulturinteressierte: Archäologisches Museum Quintana in Künzing

Für Radfahrer: Bockerlbahn-Radweg von Landau nach Postmünster

Holiday flat Getreidekasten

Größe/size: 120m²
Personen/persons: 2 – 8

Zurück